Blog

iTracker STEALTHcam genauer angesehen

iTracker STEALTHcam - Autokamera

Das Unternehmen Adam Vertriebs- GmbH & Co. KG, mit Sitz in Deutschland, vertreibt unter der Marke iTracker Autokameras / Dashcams (u.a. iTracker STEALTHcam), auf dem deutschen Markt. Der Unternehmensstandort ist in Oldenburg.

Lt. Hersteller überzeugt er mit seinen Autokameras besonders durch die gute Bildqualität und dem Unauffälligen Design.

„Sowohl von Innen als auch von Außen sind die Geräte sehr diskret.“ iTracker

iTracker STEALTHcam - AutokameraJedes Jahr erweitert die Adam Vertriebs- GmbH & Co. KG erweitert seine Produktpalette. Das liegt nicht zuletzt an der schnell fortschreitenden Technologie. Neuerungen insbesondere Funktionen sollen natürlich in die neuen Produkte einfließen.

Mit der iTracker STEALTHcam hat das Unternehmen eine unauffällige Kamera geschaffen. Daher auch die Bezeichnung „STEALTHcam“. Durch die „V“ Form passt sich die Autokamera hervorragend an die Windschutzscheibe beziehungsweise Dachhimmel an.

Auch der optische Eindruck der Autokamera ist sehr gut und kann sich sehen lassen.

 

Bestellung und Lieferung

iTracker STEALTHcam / WindschutzscheibeEine Bestellung bei Amazon.de funktioniert gut. Die Entscheidung viel auf Amazon weil die eventuelle Rückabwicklung reibungslos funktioniert. Nach erfolgter Lieferung ist die Neugier groß und das Paket muss schnell geöffnet werden.

Die Verpackung ist super. Das ist auch wichtig, damit die Kamera auf dem Transportweg nicht beschädigt wird.

Lieferumfang

iTracker STEALTHcam - Dashcam ZubehörNach dem Auspacken der iTracker STEALTHcam finden wir…

  • Dashcam mit Klebepad,
  • Kabel für die Stromversorgung,
  • Kabelführung,
  • Windows Software auf einer SD-Karte,
  • Bedienungsanleitung

Das Gerät ist nach der Lieferung sofort einsatzbereit. Dank der deutschen Bedienungsanleitung ist die Inbetriebnahme und Menüführung problemlos möglich. Zumal eine deutsche Menüsprache gewählt werden kann.

Die iTracker STEALTHcam

Man muss bei dieser Autokamera auf fast keine technischen Details verzichten. Fast, weil die Dashcam nicht über ein GPS-Moduls verfügt. Dafür hat sie alle anderen notwendigen technischen Funktionen an Board. Dazu gehören folgende Funktionen.

  • FULL-HD (1080p mit 30 Bildern pro Sekunde)
  • 120 Grad Weitwinkelobjektiv
  • 2,7 Zoll TFT LCD Display
  • micro SD-Karte bis 32 GB möglich
  • G-Sensor (Beschleunigungssensor)
  • Bewegungssensor
  • Start der Aufzeichnung mit Motorstart
  • Endlosschleife
  • HDMI-Asugang
  • Mikrofon
  • deutsches Menü

Der eingebaute Prozessor NOVATEK NT96650 verspricht sehr gute Aufzeichnungen und gute Aufnahmen bei Dunkelheit. Die Vermutung liegt zunächst nahe weil dieser Prozessor auch bei teuren Autokameras verbaut wird.

Befestigung an der Windschutzscheibe

iTracker STEALTHcam - Dashcam BefestigungDie iTracker STEALTHcam wird mithilfe des kleinen Klebepads an der Scheibe befestigt. Weil das Klebepad sehr stark klebt, sollte die genaue Position vorher durchdacht werden. Über das seitlich verstellbare Objektiv kann dann der zu erfassende Bereich eingestellt werden. Dadurch ist die Kamera für alle Fahrzeuge geeignet.

Es sei jedoch erwähnt, dass sich die Kamera sehr einfach wieder entfernen lässt. Dabei geht nichts kaputt. Es bleibt nur ein kleines Klebepad an der Scheibe zurück. An diesem Pad können Sie die Autokamera iTracker STEALTHcam immer wieder befestigen.

Durch diese Art der Montage sitzt die STEALTHcam schön dicht an der Scheibe und kann einen großen Bereich aufnehmen, ohne dass große Teile vom Fahrzeug im Bild sind.

Beachten Sie bei der Befestigung, dass Sie das Display noch ablesen und die Kamera über das deutsche Menü bedienen und konfigurieren können. Ist die Dashcam zum Beispiel zu dicht am Spiegel beziehungsweise hinter dem Spiegel angebracht, dann kommen Sie nur sehr schwer an die Tasten und können das Display nicht vernünftig ablesen.

Das Display der iTracker STEALTHcam

Mit dem 2,7 Zoll großen Display, welches einer Diagonalen von knapp 7 Zentimetern entspricht, kann man den aufzunehmenden Bereich sehr gut einstellen. Zudem kann das Objektiv durch die schwenkbare Aufnahme, vertikal geneigt werden.

Im Menü gibt es eine Einstellung, welche das automatische Abschalten des Displays zulässt. Dadurch werden Sie während der Fahr nicht abgelenkt und können sich auf den Verkehr konzentrieren. Ein eingeschaltetes Display kann den Fahrer wirklich sehr stark ablenken.

Aufnahmen / Ton- und Bildqualität

Wie eingangs erwähnt, ist ein hochwertiger Chip verbaut, der wirklich sehr gute Aufnahmen macht. So sind die Bilder gleichmäßig gut belichtet und absolut scharf. Bei Dämmerung und in den Nachtstunden kann die iTracker STEALTHcam ebenfalls überzeugen. Es ist kein Rauschen auf den Bildern zu sehen.

Eine Funktion bei der Aufnahme, ist die Endlosaufnahme. Grundsätzlich werden Filme in drei Minuten langen Abschnitten aufgezeichnet. Sobald die Speicherkarte voll ist, werden die ersten Aufnahmen gelöscht beziehungsweise überschrieben. Bei der Full-HD Auflösung passen in etwa 4 Stunden auf die Speicherkarte. Möchte man verhindern, dass eine Aufnahme überschrieben wird, so muss man diese Aufnahme mit einem Tastendruck vor dem Löschen sichern. Darüber hinaus bietet die iTracker STEALTHcam die Möglichkeit eine Aufnahme automatisch vor dem Überschreiben zu schützen. Dazu kommt der verbaute G-Sensor zum Einsatz. Bei einem heftigen Stoß (z.B. Unfall)  wird die Aufnahme gesichert.

Die Tonqualität über das eingebaute Mikrofon ist gut, könnte aus unserer Sicht aber besser sein. Einige Geräusche sind einfach nicht zu hören. D.h., das Mikrofon ist nicht empfindlich genug.

Fazit

Wem das fehlende GPS Modul nicht stört und eine Autokamera in diesem Preissegment kaufen möchte, der sollte zugreifen. Die iTracker STEALTHcam verfügt ansonsten über alle technischen Funktionen die man bei einer Dashcam benötigt.


Autokamera - iTracker Stealthcam Autokamera mit Full HD, 15Mbit/s Bitrate
Preis: 89,95 EUR
Hersteller: iTracker
Lieferbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Bewertung:4.5 von 5 Sternen
(4.5 basierend auf 2890 Kundenrezensionen)

Über den Author

Henrik Kletzin

2 Kommentare

  • Erstmal danke für den Super Artikel. Die Kamera ist zwar schwer zu erkennen, aber bei einer Allgemeinen Verkehrskontrolle, würde die Polizei das Teil bestimmt sehen.

  • Habe mir die iTracker mini806-PRO GPS gekauft, weil ich im Vorfeld bereits positive Bewertungen hierüber gelesen habe und ich wurde nicht enttäuscht.

    Die Kamera ist rasch installiert und die mitgelieferten Klebepads halten sehr gut – ich hatte zunächst die Befürchtung, dass mir eine vertikale Ausrichtmöglichkeit fehlen würde, dem ist aber bei meinem Golf 6 Cabrio nicht so. Obwohl die Kamera rechts vom Kameramodul des Fernlichassistenten verbaut ist (also nicht exakt mittig), passt der Aufnahmeausschnitt.

    Die Kamera ist schnell betriebsbereit und ich habe sehr zügig GPS-Daten zur Verfügung – die Aufnahmen sind auch bei Nacht sehr gut und der aufgenommene Ton ist sehr klar und deutlich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar