Angebote und Infos zur Autokamera

Dashcam / AutokameraAuf der Suche nach einer Autokamera, auch unter den Begriffen Dashcam, KFZ Kamera und Auto Kamera bekannt, finden Sie ein reichhaltiges Angebot. Wir möchten Sie auf dieser Seite darüber informieren und Ihnen aufzeigen, auf was Sie achten sollten. Mit unseren Kaufempfehlungen möchten wir Ihnen die Suche erleichtern. Unsere Kaufempfehlungen basieren auf eigenen Prüfungen und gut recherchierte Meinungen im Internet.

Es gibt viele Hersteller solcher Autokameras. Dazu gehören unter anderem AGFA, Rollei und iTracker.

Was sollte ich zum Thema Autokamera / Dashcam wissen?

Zunächst sollten Sie sich mit einigen Begriffen wie zum Beispiel „G-Sensor“ und „HD“ auseinandersetzen. Auch dabei unterstützen wir Sie mit unseren Häufig gestellten Fragen. Darüber hinaus erklären wir Ihnen in den Häufig gestellten Fragen auch die Funktionsweisen der Komponenten in der Autokamera.

Neben den hier aufgelisteten Autokameras finden Sie weitere Extras und nützliches Zubehör in unserer Kategorie Zubehör.

Wodurch unterscheiden sich die einzelnen Kameras?

Hierbei spielt die Auflösung eine wichtige Rolle. Wenn Sie sich eine Kamera mit Full HD Auflösung (1.900 x 1.080 Pixel) ausgesucht haben, können Sie sich sicher sein, dass diese Kamera gute Bilder liefert. Auch die Framerate ist wichtig und sollte nicht unter 30 Bilder pro Sekunde (fps) liegen. Und sie sollte auch gute Nachtaufnahmen ermöglichen.

Weitere wichtige technische Details sind:

  • ein GPS-Modul zur Geschwindigkeitsaufzeichnung
  • ein LCD Display zur sofortigen Betrachtung der Aufnahmen und zur Ausrichtung der Kamera
  • ein Mikrofon zur Tonaufnahme
  • eine zusätzliche Rückkamera

Wie die Aufnahme mit einer Kamera aussieht die zwei Objektive hat (Front- und Rückkamera) sehen sie in dem Video.

Beispiel für eine Autokamera mit zwei Objektiven…

Worin unterscheidet sich eine Autokamera von einer handelsüblichen Digitalkamera oder einem Smartphone?

Bei einem Smartphone oder einer Digitalkamera werden die meisten Bilder und Videos durch den Bediener ausgelöst. Das bedeutet, dass der Mensch das Gerät bedient und den Auslöser drückt um ein Video zu drehen oder ein Bild aufzunehmen.
Bei einer Autokamera / Dashcam funktioniert die Aufnahme von Videos weitestgehend automatisch. So merkt die Kamera mithilfe des Beschleunigungssensors wann sich das Auto in Bewegung setzt und wann es anhält. Zusätzlich sorgt der G-Sensor (Beschleunigungssensor) dafür, dass bei einem Unfall das Video mit einem Schreibschutz versehen wird. Die Videos werden durch den Ein- und Ausschaltprozess oder bei einem Unfall in unterschiedlich große Teile geteilt. Es entstehen entsprechend mehrere kleine Mitschnitte der Fahrt.

Autokamera als Beweismittel bei Vandalismus oder Missbrauch

Die Autokamera ist nicht nur während der Fahrt bei eventuellen Unfällen ein wertvoller Begleiter, sondern auch beim Parken oder in der Autowaschstraße.
Wie in unserer Fragesammlung erwähnt, besteht mithilfe des Bewegungssensors (Schocksensor) die Möglichkeit die Kamera automatisiert ein- und auszuschalten sobald sich das Fahrzeug bewegt. Fährt nun jemand in Ihr parkendes Auto, wird diese Situation aufgezeichnet. In der Autowaschstraße können Sie Fehlfunktionen und daraus resultierende Schäden ganz einfach nachweisen. Für diese Zwecke ist eine Autokamera mit zwei Objektiven (vorne und hinten) die richtige Wahl.

Im nachfolgenden sehen Sie Autokameras, welche mit fast allen der oben genannten Merkmale ausgestattet sind. Achten Sie beim Kauf besonders auf die Technischen Details.

 

Kauftipps und Informationen


Diese Autokamera schnitt in sehr vielen Tests mit dem Testurteil sehr gut ab. Das liegt zum Einem an dem starken Objektiv mit 3,8 Millimeter Weitwinkel und zum Anderen an der Full HD-Auflösung. Durch das starke Objektiv und den 30 Bilder pro Sekunde, wirkt das Bild absolut flüssig, farbecht und scharf. Zudem sorgt der Weitwinkel fast für einen Panoramablick, so dass auch bei Kurvenfahrten alles sichtbar ist. Das integrierte GPS-Modul zeichnet den aktuellen Standort und die Geschwindigkeit auf. Die im Lieferumfang enthaltene Software ermöglicht Ihnen die Auswertung der aufgezeichneten GPS-Daten. Mit dem eingebauten Beschleunigungssensor (G-Sensor) schaltet sich die Kamera bei Fahrtbeginn ein und nach Ende der Fahrt wieder aus.
Autokamera - Rollei CarDVR-300 - Auto-Kamera - Full HD Videoauflösung - mit GPS-Modul und G-Sensor
Preis: 91,06 EUR
Hersteller: Rollei
Lieferbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Bewertung:3.8 von 5 Sternen
(3.8 basierend auf 618 Kundenrezensionen)

Highlights

  • GPS-Modul zur Positions- und Geschwindigkeitsaufzeichnung
  • G-Sensor (Erkennt damit zum Beispiel den Motorstart)
  • Full-HD-Auflösung
  • LCD-Display
  • Mikrofon und Lautsprecher integriert
  • Stabile und abnehmbare Saugnapfhalterung

Technische Daten

Auflösung: 1920 x 1080 Pixel
Brennweite: 3,8 Millimeter
Bildschirm: 2,4 Zoll (6,10 Zentimeter)
Speicherkarte: micro SDHC
Anschlüsse: ab HDMI 1.3, MINI USB, 10 Pin MINI-USB-zu-AV-Ausgang
Gewicht: 94 Gramm
Abmessungen: 70 x 63 x 31,3 mm